European Blackjack Gold von Microgaming

Microgaming's Blackjack Gold-Serie bietet hervorragende Blackjackspiele mit hochwertigen Grafiken, einmaligen Funktionen, tollen Animationen sowie einen schnellen Ablauf der Spiele. Dazu kommen noch sehr faire Regeln.

Darüber hinaus bieten diese Spiele einen "Expert Mode", der komplett angepasst werden kann. Dabei haben Sie die Kontrolle über die folgenden Funktionen:

  • Strategy Card: Die Strategiekarten lassen sich an Ihre Wünsche anpassen. Diese Tabelle wird genutzt, wenn die Auto Play-Funktion eingeschaltet ist. Auf diese Weise legen Sie also Ihre Blackjack-Strategie fest.
  • Auto Play: Legen Sie die Zahl der Hände fest, die der Computer für Sie spielen soll. Außerdem können Sie den Zeitraum zwischen den Händen festlegen und bestimmen, ob das Spiel bei bestimmten Gewinnen oder Verlusten enden soll.

Solche Funktionen gibt es bei anderen Blackjackspielen im Internet nicht.

European Blackjack Gold ist ein Teil dieser Serie, zugleich ist es eine der besten Varianten dieses Spiels, die wir jemals gefunden haben. Wie bei jedem Blackjackspiel ist es das Ziel, so nah wie möglich an 21 Punkte zu kommen und den Dealer zu schlagen, ohne mehr als 21 Punkte auf der Hand zu haben.

Der Unterschied zwischen European Blackjack und anderen Varianten dieses Spiels ist die Hole Card-Regel, die bei diesem Spiel nicht zur Anwendung kommt. Die Hole Card-Regel besagt, dass der Dealer eine aufgedeckte Karte erhält, wenn die Karten verteilt werden, die zweite Karte bleibt hingegen verdeckt. Wenn die aufgedeckte Karte ein Ass oder eine Karte ist, die zehn Punkte wert ist, muss der Dealer zunächst überprüfen, ob er einen Blackjack hat, erst dann wird das Spiel fortgesetzt. Beim European Blackjack können Spieler ihre Hände erst komplettieren, bevor die Hand des Dealers komplettiert wird.

European Blackjack Gold wird mit zwei Kartenspielen mit jeweils 52 Karten gespielt. Das ist aus Sicht der Spieler ein wichtiger Vorteil, da der Vorteil des Hauses bei weniger Kartenspielen geringer ausfällt.

Die folgenden Regeln gelten:

  • Der Dealer nimmt bei 16 oder weniger Punkten eine weitere Karte.
  • Der Dealer nimmt bei 17 oder mehr Punkten keine weiteren Karten.
  • Die Karten werden nach jeder Runde gemischt.
  • Blackjack sorgt für einen automatischen Gewinn. Die Ausnahme von dieser Regel ist, dass Dealer und Spieler gleichzeitig einen Blackjack halten, das führt zu einem Push.
  • Paare können einmalig aufgeteilt werden.
  • Sie dürfen Karten nehmen, nachdem Sie Asse aufgeteilt haben.
  • Verdoppeln nach dem Aufteilen ist nicht erlaubt.
  • Aufteilen und Verdoppeln ist bei 9, 10 oder 11 Punkten möglich.
  • Ein vorzeitiger Ausstieg ist nicht möglich.
  • Blackjack sorgt für einen Gewinn von 3:2 (SEHR wichtig, da Sie nur Spiele mit dieser Gewinnquote nutzen sollten).
  • Versicherung sorgt für einen Gewinn von 2:1.

Sie wissen nicht genau, was diese Regeln bedeuten und wie sie sich auf Ihr Spiel auswirken? Erfahren Sie mehr über die Strategien, die Sie nutzen sollten, wenn Sie aufgrund dieser Regeln Blackjack spielen, damit Sie optimal spielen und die höchstmöglichen Gewinne erzielen.

Wenn Sie darüber hinaus nach tollen Blackjackspielen von Microgaming suchen, dann empfehlen wir Ihnen diese Variante auf jeden Fall.