Blackjack-Spiele mit progressivem Jackpot

blackjack-777.JPG

777 im Royal Vegas Spiel selbst mit Bonus spielbar!

Bei Spielen im Casino können Sie progressive Jackpots in der Regel nur an den Spielautomaten finden. In Online-Casinos ist es hingegen auch möglich, viel Spaß beim Blackjack zu haben, während Sie zugleich um einen progressiven Jackpot spielen können. Auf diese Weise können Sie hohe Gewinne erzielen, obwohl Sie nur relativ wenig Geld setzen.

Hier werfen wir einen Blick auf Blackjack-Varianten mit einem progressiven Jackpot, wie diese Spiele ablaufen und worin sie sich von normalen Varianten unterscheiden, sowohl bei der Strategie als auch bei den Gewinnen.

Wie Blackjack mit progressivem Jackpot funktioniert

Blackjack mit einem progressiven Jackpot unterscheidet sich von normalen Varianten, da es hier einen zusätzlichen Einsatz auf den Jackpot gibt. Ein Teil dieses Einsatzes fließt in den Jackpot, der auf diese Weise immer weiter ansteigt. Spieler können den Jackpot knacken, indem sie den zusätzlichen Einsatz vornehmen und dann die richtigen Karten erhalten.

Der Ablauf des Spiels ist bei progressiven Spielen ähnlich wie beim normalen Blackjack, es gibt nur kleine Änderungen. Der erste Unterschied ist, dass Sie den zusätzlichen Einsatz vornehmen müssen, wenn Sie eine Chance auf den Gewinn des Jackpots haben wollen. Der Blackjack-Tisch bietet einen bestimmten Bereich dafür, in der Regel müssen Sie einen zusätzlichen Einsatz von einem Euro vornehmen. Dadurch erhalten Sie die Chance, den Jackpot zu gewinnen, allerdings hat dieser Einsatz keinen Einfluss auf die Hand, mit der Sie spielen. Im Anschluss daran läuft das Spiel genau wie beim normalen Blackjack ab, Sie gewinnen oder verlieren also, wenn Sie bessere oder schlechtere Karten als der Dealer erhalten.

Der Jackpot ist nur dann wichtig, wenn Ihre Hand aus bestimmten Karten besteht. Wenn Sie diese Kombination auf der Hand halten, bekommen Sie den Jackpot ausgezahlt. Es gibt verschiedene Blackjack-Varianten mit progressiven Jackpots und somit auch verschiedene Kombinationen. Die Auszahlungen werden entsprechend angepasst.

Wie der progressive Jackpot ausgezahlt wird

In Online-Casinos gibt es verschieden hohe Gewinne bei Spielen mit progressiven Jackpots. Allgemein werden diese Jackpots geknackt, wenn ein Spieler mindestens ein Ass erhält. Bei Triple 7s von Microgaming wird der Jackpot geknackt, wenn der Spieler nur Siebenen auf der Hand hat.

Hier finden Sie ein Beispiel über die mögliche Struktur der Gewinne:

  • einzelnes Ass: 3 Euro
  • zwei Asse in verschiedenen Farben: 15 Euro
  • zwei Asse in der gleichen Farbe: 50 Euro
  • drei Asse in verschiedenen Farben: 200 Euro
  • drei Asse in der gleichen Farbe: 1000 Euro
  • vier Asse: 2000 Euro
  • vier Asse in der gleichen Farbe: progressiver Jackpot

Strategie für Blackjack mit progressivem Jackpot

Blackjack-Varianten mit einem progressiven Jackpot werden mit der normalen Blackjack-Strategie gespielt, die für die Variante gilt, für die Sie sich entschieden haben. Wenn Sie zum Beispiel Ihren Einsatz und den zusätzlichen Einsatz vornehmen und dann ein Ass ziehen, spielen Sie Ihre Hand wie gewohnt. Entweder gewinnen oder verlieren Sie dann. Allerdings erhalten Sie auf jeden Fall einen Gewinn von drei Euro aus dem Jackpot-Pool, weil Sie ein Ass erhalten haben.

Das Aufteilen von Karten im Spiel ist erlaubt, allerdings können Sie nur eine einzelne zusätzliche Karte für jede Hand erhalten. Obwohl Sie die Chance haben, zwei weitere Asse zu erhalten, ist die Chance mit einer einzelnen Hand in der Regel höher.

Es ist auf jeden Fall sinnvoll, die Regeln einer Blackjack-Variante zu lesen, für die Sie sich entscheiden, bevor Sie mit dem Spielen beginnen. Auf diese Weise wissen Sie, welche Regeln gelten und welche Gewinne Sie erwarten können. Wie oben schon erwähnt wurde, wird die Mehrzahl der progressiven Blackjack-Jackpots für Asse vergeben, allerdings gibt es auch Spiele wie Triple 7s, bei dem Sie den Jackpot nur knacken können, wenn Sie als erste Karte eine Sieben erhalten. Wenn Sie Ihre Karten bei diesem Spiel aufteilen, können Sie einen Jackpot nur für eine einzelne Hand erhalten, sodass das Aufteilen bei dieser Variante nicht besonders sinnvoll ist.

Darüber hinaus ist es wichtig daran zu denken, dass der zusätzliche Einsatz für den Jackpot, genau wie jeder andere zusätzliche Einsatz auch, dem Haus einen deutlichen Vorteil einbringt. In diesem Fall liegt der Hausvorteil zwischen 22 und 53 Prozent, der genaue Wert ist von den Gewinnen bei einem Spiel abhängig. Die Höhe des Jackpots kann den Hausvorteil ebenfalls ändern. Je höher der Jackpot ist, desto kleiner ist der Vorteil des Hauses. An einem bestimmten Punkt kann es sein, dass der Jackpot so hoch ist, dass der Hausvorteil nicht mehr vorhanden ist. Dann sollten Sie Blackjack mit einem progressiven Jackpot auf jeden Fall spielen. Deshalb sollten Sie auf Jackpots in Höhe von 120.000 Euro oder mehr achten.

Wie Sie sehen, kann Blackjack mit einem progressiven Jackpot im Casino eine tolle Variante sein. Allerdings sollten Sie diese Spiele nur dann nutzen, wenn der Jackpot hoch genug ist, um Ihnen gute Quoten zu bieten.